Sanitätshaus

weil Jede lebensphase 

andere anforderungen hat

Bedürfnisse ändern - wir helfen Lebensqualität zu erhalten

Jede Lebensphase stellt andere Anforderungen. Deshalb ist es wichtig die kleinen Hilfen, die Ihre Lebensqualität sichern und verbessern, auch zu nutzen.


inkontinenz - muss nicht einschränken

Inkontinenz kann verschiedene Ursachen haben. 

Es gibt aber keinen Grund, sich im täglichen Lebensablauf einschränken zu lassen. Gewinnen Sie Ihre Lebensqualität zurück.  

Gut zu Wissen

Ihr Inkontinezbedarf wird Ihnen zum grossen Teil über die Krankenkasse vergütet. 

Und nach Hause tragen müssen Sie auch nichts. Hauslieferung ist selbstverständlich

Ernährung während speziellen lebensphasen

Quantitative und qualitative Mangelernährung kommt häufig vor. Häufig wird ein Mangel im Alter, bei Erkrankungen (onkologische Behandlungen, chronisch-entzündliche Erkrankungen) oder in Phasen grosser psychischer Belastung festgestellt.

Bewegungsschmerz

Bewegungs- und belastungsabhängige Schmerzen lassen sich auch oft ohne Medikamente behandeln. 

Bandagen, Schienen und Stützen - richtig ausgewählt und angepasst - lindern die Schmerzen und optimieren die Bewegungsphysiologie

Gut zu wissen

Häufig werden Zusatzernährungen bei qualitativen und quantitativen Mangelernährungen durch die Krankenkasse vergütet.

Bitte fragen Sie uns.